Trio-Joghurt-Mayonnaise mit Safran, rote Beete und Spinat (ohne Ei)

3 leichte und leckere Variationen der klassischen Mayonnaise - ganz ohne Ei!

ZUTATEN
ANWEISUNGEN
TEILEN:
ZUTATEN

150ml Sonnenblumenöl
75ml Sojamilch
300g FAGE Total
3g Salz
10ml Zitronen, der Saft
1 Päckchen Safran
50g Spinat
50g gekochte rote Beete

Dient 2
ANWEISUNGEN
  1. Sojamilch, Sonnenblumenöl und Zitronensaft im Mixbehälter (hoch und schmal) für 2-3 Minuten zu einer cremigen Mayonnaise vermengen. In gleichen Teilen auf 3 Schüsseln aufteilen.
  2. SAFRAN-MAYONNAISE Dem ersten Teil der Mayonnaise ein Päckchen Safran und 100g FAGE Total zufügen und mit einem Löffel vermischen.
  3. ROTE-BEETE-MAYONNAISE Die rote Bete schälen, in kleine Stücke schneiden und salzen. FAGE Total zufügen und mit einem Handmixer pürieren.
  4. SPINAT-MAYONNAISE Den Spinat waschen und ohne ihn abzutrockenen in einem Topf bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze anschwitzen. Gut ausdrücken und abkühlen lassen. Dann zum dritten Teil der Mayonnaise geben und mit dem Handmixer zerkleinern und vermengen. Anschließend den FAGE Total unterheben und salzen.