Crêpe-Torte mit Artischocken, Schinken und Joghurt-Thymian-Sauce

Eine einzigartige und sättigende " Torte" aus Crêpes - die Leckerste, die ihr je probiert habt!

ZUTATEN
ANWEISUNGEN
TEILEN:
ZUTATEN

Für die Füllung
500g Artischockenherzen
150g geräucherter Speck (in Scheiben geschnitten)
500g FAGE Total
100ml Milch
4 Thymian-Zweige
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
1 Bund Petersilie, geschnittenen
Frisch gemahlener Pfeffer nach Bedarf
Salz nach Bedarf
120g Parmesan, gerieben

Dient 2
ANWEISUNGEN
  1. Für die Crêpes die Eier, die kalte Milch und eine Prise Salz in einer Rührschüssel vermischen, das Mehl untersieben und unterrühren, bis einer glatter Teig entsteht. Mit Frischhaltefolie abdecken und für ½ Stunde in den Kühlschrank stellen.
  2. In der Zwischenzeit die Artischockenherzen kleinschneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl garen, Knoblauch und Salz zufügen. Nach der Hälfte der Garzeit den in kleine Stücke geschnittenen Schinken zufügen. Nach Ende der Garzeit mit Petersilie und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
  3. Eine Crêpe-Pfanne erhitzen (oder jede andere beschichtete Pfanne mit niedrigem Rand) und 8 Crêpes ausbacken. Auf einem Teller stapeln.
  4. FAGE Total mit Milch verdünnen, die Thymianblättchen und etwas Salz zufügen.
  5. Den ersten Crêpe In eine runde Backform geben, etwas der Artischocken-Schinken-Füllung, sowie der FAGE Total-Milch und etwas geriebenen Käse darauf geben. Das Ganze wiederholen, bis alle Crêpes aufgebraucht sind. Abschließen mit einem Crêpe und geriebenem Käse. Bei 180 °C im Ofen ca. 20 Minuten backen.