Curry mit Spinat und Linsen

Ist denn noch nicht Essenszeit?

ZUTATEN
ANWEISUNGEN
TEILEN:
ZUTATEN

1 TL Kreuzkümmelsamen
½ TL Garam-Masala oder Curry
¾ TL Kurkuma
1 Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
3 grüne Chilischoten, entkernt, gehackt
25 ml Pflanzenöl
2 TL Tomatenmark
1 Dose grüne Linsen, abgegossen
200g FAGE Total
400g Babyspinatblätter
½ Bund frischer Koriander, gehackt
Salz zum Abschmecken

15'-30'
Dient 2
ANWEISUNGEN
  1. Kreuzkümmelsamen, Curry, Kurkuma, Zwiebel, Knoblauch und Paprika in einer Pfanne in Pflanzenöl anbraten. Tomatenmark und Linsen hinzugeben und weitere 5 Minuten braten. FAGE Total hinzugeben, weitere 5 Minuten kochen und dann Spinat und gehackten Koriander hineingeben.
  2. Zum Servieren: Spinat- und Linsenmischung auf zwei Teller verteilen und mit gebratenem Reis und getoastetem Naan-Brot servieren.