Gefüllte Mini-Paprika-Canapés

Leckeres Fingerfood - egal ob warm oder kalt.

ZUTATEN
ANWEISUNGEN
TEILEN:
ZUTATEN

75g FAGE Total 5%
2 TL Sonnenblumenöl
1 mittlere Zwiebel, fein gehackt
1 Chili, fein gehackt
25g Haselnüsse, gehackt
2 TL frisch gehackter Thymian und Thymianzweige
zum Garnieren
10 süße Minipaprika
100g Manchego-Käse, grob gerieben
1 mittleres Ei, verquirlt

15'-30'
Dient 4
ANWEISUNGEN
  1. Ofen auf 190°C / Gas Stufe 5 vorheizen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel hineingeben und 5 Minuten anschwitzen.
  2. Chili, Haselnüsse und Thymian hinzugeben und weitere 5 Minuten anbraten, gelegentlich umrühren. Gut abschmecken und 10 Minuten abkühlen lassen.
  3. Paprika halbieren, dann vorsichtig die Samen entfernen, den Stiel ganz lassen. Mit der offenen Seite nach oben auf ein Backblech legen.
  4. Käse, Ei und FAGE Total mit der Zwiebelmischung vermengen, dann einen Teelöffel davon in jede Paprikahälfte geben. 20-25 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
  5. Heiß oder auf Raumtemperatur abgekühlt servieren und mit Thymian bestreuen.