Joghurt-Limoncello-Erdbeer-Tiramisu

Erfrischende und fruchtige Variante des italienischen Klassikers

ZUTATEN
ANWEISUNGEN
TEILEN:
ZUTATEN

Für die Creme
350g FAGE Total 0,2%
60g Zucker
50ml Limoncello
4g Gelatineblätter
Für das Tiramisu
450g Erdbeeren
50g Zucker
120g Löffelbiskuits
Für die Sauce
100g Wasser
30g Zucker
70ml Limoncello
Garnierung
1 Erdbeere
Zartbitterschokoladendrops

Dient 2
ANWEISUNGEN
  1. Gelatine in kaltes Wasser geben und für 10 Minuten aufweichen lassen. 60g Zucker in 50ml Limoncello geben und erhitzen. Den Zucker unter Rühren auflösen.
  2. Gut abgetropfte Gelatine zugeben. Vermischen und die Gelatine gänzlich auflösen lassen. Anschließend abkühlen lassen. In einer Schüssel den FAGE Total und die Limoncello-Mischung vermengen. Mit Klarsichtfolie abdecken und für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. Die Erdbeeren säubern, in Stücke schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit 50g Zucker für 7-8 Minuten bei geringer Hitze erwärmen. Die Erdbeeren sollten weich werden. Abkühlen lassen.
  4. Für die Soße, 30g Zucker in 100ml Wasser und 70ml Limoncello bei geringer Hitze auflösen. Abrieb der Zitrone hinzufügen. Hitze ausschalten und abkühlen lassen. Durch ein Sieb filtern.
  5. Den FAGE Total und die gekochten Erdbeeren in jeweils einen Spritzbeutel geben.
  6. Den Boden von vier 150ml-Gläsern mit zerbröseltem und in Zitronensirup getränktem Löffelbiskuit auslegen. Eine Schicht der FAGE Total-Creme darauf geben. Dann mit einer Schicht der Erdbeeren bedecken. Löffelbiskuit und anschließend eine Schicht der FAGE Total-Creme drüber geben. Anschließend eine weitere Schicht Erdbeeren und FAGE Total-Creme in das Glas geben.
  7. Die gefüllten Gläser mit Klarsichtfolie abdecken und für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Die Gläser mit klein geschnittenen Erdbeeren und Schokoladendrops dekorieren.