Schokoladenrolle

Schokolade absolut nicht falsch gewickelt.

ZUTATEN
ANWEISUNGEN
TEILEN:
ZUTATEN

4 Eier
100 g Zucker
75 g Mehl
25 g Kakaopulver
200 ml Schlagsahne
250g FAGE Total 5%
50 g Zucker
ein paar Tropfen Vanilleextrakt

Dient 2
ANWEISUNGEN
  1. Eier und Zucker verquirlen, bis sie leicht und schaumig werden, dann Mehl und Kakaopulver hinein sieben, um einen Rührteig zu erhalten.
  2. Mischung auf ein nicht haftendes Biskuit-Rollen-Blech verteilen und ausbacken, bis sie gar ist.
  3. Ein wenig Zucker auf Backpapier streuen und gegarten Teig darauf umkippen.
  4. Teig zur Rolle formen und abkühlen lassen.
  5. Schlagsahne zu einer weichen Masse verquirlen, dann FAGE Total, Vanilleextrakt hinzugeben und mit Zucker abschmecken.
  6. Weiter verquirlen, bis die Masse steif wird.
  7. Zusammenfügen: Teig ausrollen und Mischung darauf verteilen. Wieder aufrollen. Abkühlen lassen und servieren.
  8. Tipp vom Chef: Dies ist ein ausgezeichnetes Weihnachtsgebäck, das mit Schokolade und Puderzucker dekoriert werden kann. Sehr empfehlenswert ist auch, einige Himbeeren auf den Teig zu verteilen, bevor er aufgerollt wird.